Recently Added Item(s)
  • Warenkorb ist noch leer

Schreiben Sie uns!
info@vie-fleuri.de
https://vie-fleuri.de/image/cache/catalog/2021-03-17/blog/1-1170x600.jpg

Infinity Rosen - Pflegehinweise

  • 17 Mar 2021
  • |   0 Kommentare
"Für mich soll es rote Rosen regnen..." Wer kennt diesen Schlager nicht und kann diesen nicht in Gedanken mitsammen? Rosen sind allgemein sehr bekannte und beliebte Blumen, welche gerne als Geschenk dienen und vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Noch schöner gestaltet sich dieses Geschenk jedoch, wenn die Rosen länger halten. Genau diesen Umstand ermöglichen die sogenannten Infinity Rosen. Bei diesen handelt es sich um eine ganz besondere Art der Rosen, welche sich durch eine sehr lange Haltbarkeit auszeichnet. Dies ist mitunter auch der Grund, wieso die Infinity Rosen immer und immer mehr an Beliebtheit gewinnen und immer mehr Menschen mit ihrer Schönheit und mit Ihrer Haltbarkeit überzeugen. 

Wieso halten die Infinity Rosen solange?

Eine wichtige und fundamentale Frage, welche sich die Käufer stellen, ist die Frage nach dem Grund für die Haltbarkeit. Die Antwort auf die Frage liegt in der Konservierung der Rosen. Das bedeutet jedoch nicht, dass diese keine Pflege für sich beanspruchen. Zwar zeichnen sich diese durch die Haltbarkeit und die Tatsache aus, dass sie kein Wasser brauchen, dennoch brauchen sie ein gewisses Maß an Pflege. Genau dies ist jedoch der Grund für den Namen, über welchen diese Rosen verfügen. Sie halten, wenn man es so sehen möchte, ewig. Somit stellen die Infinity Rosen ein ganz besonderes und außergewöhnliches Geschenk dar, welches den Beschenkten noch lange an dem Geschenk Freude haben lässt. Zudem kann sich der Beschenkte, mit dem Anblick der Rosen, immer an die schenkende Person erinnern. 

Worin besteht der Vorteil?

Die konservierten Rosen bringen nicht nur den Vorteil der Haltbarkeit mit sich, sondern stecken voller weiterer positiver Aspekte. So sind die Infinity Rosen weitaus umweltfreundlicher als es die frischen Rosen. Der Grund liegt in dem Transport und auch in der Pflege der Frischblumen. Fahrzeuge fahren diese täglich zu dem Großhandel und an die diversen Verkaufsstellen, was bereits eine Belastung für die Umwelt bedeutet. Dank der Infinity Rosen wird sehr viel weniger CO2 ausgestoßen, was sich positiv auf die Umwelt auswirkt. Zudem brauchen die Infinity Rosen kein Wasser, aus welchem Grund diese sehr nachhaltig sind. Die Freude währt jedoch nur solange, wie die Rosen die richtige Pflege erfahren. Aus diesem Grund müssen die Besitzer der Rosen einige Pflegehinweise bezüglich dieses schönes Blumengeschenkes beachten. 

Wo können die Infinity Rosen gekauft werden?

Wer diese Rosen kaufen und verschenken möchte, kann die Rosen online bestellen und direkt zu der beschenkten Person liefern lassen. Rosen bestellen online wird durch die vielen diversen Anbieter im Internet sehr einfach gestaltet, sodass die Interessierten die freie Auswahl haben. Rosen Geschenk und Rosen in Box sind dabei zwei der beliebtesten Arten, welche die Kunden bei den diversen Anbietern gerne und oft wählen. 

Die Rosen Pflege

Das Rosen Geschenk erfüllt nur dann seinen Sinn und Zweck, wenn es auch die richtige Rosen Pflege erfährt. Diese gestaltet sich zwar deutlich einfacher, als bei den Frischblumen, dennoch ist auch die Pflege der Infinity Rosen nicht zu unterschätzen .

Die Konservierung

Zunächst einmal stellt sich die Frage der Art der Konservierung, welche die Rosen so haltbar macht. In der Regel sind die Rosen echt, was auch für ein wunderschönes und authentisches Erscheinungsbild der Blumengeschenke sorgt. Die Hersteller greifen für die Haltbarkeit und somit die Konservierung auf hochkomplexe Verfahren zurück, sodass die Infinity Rosen zwar keine Ewigkeit, dafür aber zwischen 1 bis 3 Jahre halten. Je bessern und intensiver die Pflege der Rosen erfolgt, desto länger halten sie und bereiten den Besitzern eine wahre Freude. Um die schönsten Blumen genießen und bewundern zu können, nutzen die Fachleute in der Regel die besten Blumen in dem Höhepunkt ihrer schönsten Blütezeit. Eine zugesetzte natürliche Flüssigkeit verhindert den Verwelkungsprozess und erhält die strahlende und kräftig leuchtende Farbe der Rosen. 

Die Verarbeitung

Rosen bestellen online ist einfach und zudem sehr vorteilhaft. Um die längste Haltbarkeit der Rosen ermöglichen zu können, fertigen die Fachleute die Rosen in der Regel erst an, nachdem die Bestellung der Kunden bei diesen eingegangen ist. Um einen sicheren und einwandfreien Transport ermöglichen zu können, befinden sich die Rosen in einer sicheren und festen Verpackung. So können die Kunden diese auspacken und sich über ein wunderschöne und einwandfreies Erscheinungsbild der Rosen freuen. 

Hinweise für die Pflege

Die Infinity Rosen befinden sich, in der Regel, in einer schönen Box. Diese besitzen die unterschiedlichsten Formen. So können die Kunden entweder ihre Liebe mit einem Herz offenbaren oder auch einfach eine eckige Box wählen. Die Boxen selbst verfügen über ein schönes Design, welches vollkommen harmonisch mit den Infinity Rosen ist und somit ein rundes Gesamtbild ergibt. Die Anordnung der Rosen in der Box ist dabei so abgestimmt, dass sie nicht aus dieser fallen können, zu derselben Zeit jedoch nicht gequetscht sind. Auch, wenn die Infinity Rosen nicht herausfallen, sollten die Betroffenen erst einmal darauf achten, dass sie die Box immer gerade halten und auch gerade hinstellen, ohne diese zu kippeln oder zu stark zu schütteln. 

Keine Bewässerung


Was in dem Zusammenhang mit Rosen auf den ersten Moment etwas komisch klingen mag, ist für die Infinity Rosen ein sehr wichtiger Bestandteil der Pflege. Denn diese dürfen unter keinen Umständen in den Kontakt mit Wasser treten. Dies ist mitunter auch ein Grund dafür, die Rosen nicht im Außenbereich aufzustellen. Wasser hat, in dem Kontakt zu den Infinity Rosen, den negativen Nebeneffekt, dass es die Haltbarkeit extrem einschränkt. 

Kein Kontakt

Die Betroffenen sollten die Rosen auf keinen Fall anfassen. Dies ist der Tatsache geschuldet, dass die Hände in de Regel feucht sind und somit auch die Körperflüssigkeit die Haltbarkeit negativ beeinflussen kann. Die Rosen riskieren so ihre natürliche Farbe zu verlieren.

Keine Sonne

Ein weiterer Grund dafür, die Rosen nicht im Außenbereich aufzustellen, ist die Tatsache der Sonneneinstrahlung. Diese kann mitunter die Farbe der Rosen verblassen lassen. was sich negativ auf die schöne und strahlende Optik auswirkt.

Die richtige Lagerung

Die beste Lagerung der Infinity Rosen erfolgt im Innenraum, in welchem eine angenehme, weder zu warme noch zu kalte Zimmertemperatur herrscht. Ein schattiger Platz stellt den perfekten Ort für die Infinity Rosen dar. Zudem sollten die Besitzer der Rosen darauf achten, die Rosen fern von Vorhängen und anderen Textilien hinzustellen. Der Grund liegt in der Tatsache, dass die Rosen ab und an Farbpigmente abfärben. Diese können Textilien färben und sind zudem sehr hartnäckig und demnach nur schwer zu entfernen.


Die Entfernung des Staubes

Bei den Infinity Rosen gestaltet es sich mit dem Staub so, wie es sich mit anderen Dekoartikeln gestaltet. Demnach sind die Infinity Rosen nicht nur ein optisch schönes und gestalterisches Element, sondern sie sind auch ein sehr großer Staubfänger. Der Staub setzt sich dabei sehr gerne auf den Blüten der Rosen ab und trübt somit die kräftige und leuchtende Farbe der Infinity Rosen. Um die Rosen von dem Staub befreien zu können, darf die Pflege auf keinen Fall per Hand erfolgen. Grund dafür sind die bereits genannten Körperflüssigkeiten auf der Hand. Vielmehr eignet sich ein kleiner und feiner Pinsel. Dessen Borsten dürfen nicht zu hart sein, sondern müssen den Staub sanft von den Blüten fegen können. So stellen die Besitzer der Rosen sicher, dass sie den Staub entfernen und die Blüten der Rosen nicht beschädigen. Wer diese Pflegehinweise bezüglich der Infinity Rosen betrachtet, darf sich auf ein sehr schönes und vor allem ein sehr lange haltbares Geschenk freuen. 
Staub entfernen Sie am besten mit trockener Luft oder einem weichen Pinsel.
Obszar załączników

Tagi:

0Kommentare

Um einen Kommentar abgeben zu können, musst du eingeloggt sein